Öffnungszeiten Straßenverkehrsamt

Beschreibung

Beschreibung

Alle Vorsprachen im Straßenverkehrsamt sind nur mit TERMIN möglich!

Zur Terminvereinbarung finden Sie die Telefonnummern sowie den Link zum Online-Terminsystem der Fahrerlaubnisbehörde unter den jeweiligen Bereichen. Die Telefonnummern sind montags bis donnerstags von 8 bis 15.30 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr erreichbar.

Bitte denken Sie an die MASKENPFLICHT bei dem Besuch der Behörde.

Hinweis zur Pressemitteilung „Duisburger Verwaltung öffnet schrittweise“:
Erfreulicherweise konnten alle Dienstleistungen des Straßenverkehrsamtes mit Einschränkungen seit der Schließung Mitte März weiterhin per Termin angeboten werden. Die Fahrerlaubnisbehörde konnte die Bearbeitungszeiten durch die Rückstandssachbearbeitung deutlich verkürzen.
Die Zahl der Zulassungsvorgänge konnte seitdem stetig gesteigert werden, so dass sich hier aktuell keine weiteren Änderungen ergeben.
 
Fahrzeugzulassung:
 
Zulassungen (0203/283 4848) und Abmeldungen (0203/283 4992)sind nur nach telefonischer Terminvereinbarung oder über Zulassungsdienste möglich.
Voraussetzung und weitere Informationen erhalten Sie hier:
Informationen für Privatpersonen/Gewerbebetriebe

Informationen für Händler und Zulassungsdienste

Wunschkennzeichenreservierung (Andere Onlinedienste sind derzeit nicht möglich.)


Fahrerlaubnisbehörde:
Im Bereich der Fahrerlaubnisbehörde können Termine ausschließlich über die Seite www.duisburg.de/Terminvereinbarung-Fahrerlaubnis vereinbart werden.

Aufgrund der anhaltenden Situation rund um das neuartige Corona-Virus ist die Menge der Termine begrenzt und wird bei Möglichkeit sukzessiv gesteigert, wir bitten darum, von Nachfragen nach weiteren Terminen abzusehen. Weitere Termine werden täglich ausschließlich durch das System automatisiert online freigegeben, aufgrund der aktuell noch dynamischen Lage jeweils für den überschaubaren Zeitraum von 14 Tagen im Voraus.
Es wird mit Hochdruck daran gearbeitet, auch die baulichen Voraussetzungen für eine volle Besucherkapazität in der Fahrerlaubnisbehörde zu erreichen, um sowohl für Mitarbeitende als auch für Besucher*innen einen bestmöglichen Schutz zu gewährleisten.

Sollte im Einzelfall in Kürze eine Klassen C/CE oder D/DE ablaufen oder eine andere, kurzfristig zu erledigende Führerscheinangelegenheit aufgrund einer systemrelevanter Tätigkeiten anfallen und kein Onlinetermin verfügbar sein, können im Einzelfall Notfalltermine telefonisch über die Rufnummer 0203/283 8441 vereinbart werden.


Gewerblicher Personen-und Güterkraftverkehr:

Der Bereich gewerblicher Personen-und Güterkraftverkehr ist über die Rufnummer 0203/283 4821 erreichbar oder per Mail unter GKVstadt-duisburgde

Kontaktverbot im Taxen- und Mietwagenverkehr, Information des Landes NRW 

Prüfhinweis für Trennvorrichtungen

 

Taxiunternehmen können Fahrzeuge von der Betriebspflicht befreien

Das Straßenverkehrsamt Duisburg teilt mit, dass Taxiunternehmen ihre eingesetzten Fahrzeuge von der Betriebspflicht gem. § 21 Abs. 4 PBefG befreien können. Hierzu vereinbaren die betroffenen Unternehmen zwischen 8 und 13 Uhr unter der Rufnummer 0203/283 4821 einen Termin zur Außerbetriebsetzung der Fahrzeuge und Abgabe der Genehmigungsurkunde sowie dem Auszug aus der Genehmigungsurkunde. Anzugeben sind neben dem Namen des Unternehmens auch die Ordnungsnummer(n) der betreffenden Fahrzeuge. Termine werden ab dem 24.03.2020 angeboten.

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Links und Downloads