Duisburg-Mitte: Verkehrseinschränkungen auf der Kardinal-Galen-Straße

Vom 23. April bis 4. Mai

Die Netze Duisburg erneuern ab Dienstag, 23. April, die Fahrbahn auf der Kardinal-Galen-Straße zwischen Neckarstraße und Nahestraße in Duisburg-Mitte. Für die Arbeiten müssen einzelne Fahrspuren gesperrt werden, der Verkehr kann allerdings weiterhin in beide Richtungen fließen. Dieser Abschnitt wird voraussichtlich am Freitag, 26. April, abgeschlossen.

Für die Arbeiten des nächsten Abschnitts ist ab Samstag, 4. Mai, eine Vollsperrung der Kardinal-Galen-Straße zwischen Moselstraße und Neckarstraße notwendig. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Sonntag, 5. Mai, abgeschlossen.