Tierärztin*Tierarzt

Die Stadt Duisburg sucht für die Stabsstelle Verbraucherschutz / Veterinäramt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Tierärztin*Tierarzt
 
Duisburg – kontrastreich und lebendig. Industriekultur, Naherholungsgebiete, kulturelle Angebote und sportliche Highlights. Wir bieten attraktive Berufsfelder, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, gute Bildungs- und Karrieremöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Alle Tätigkeiten des amtstierärztlichen Dienstes mit dem Schwerpunkt Überwachung von Betrieben gem. VO (EG) 853/2004 und VO (EG) 1069/2009

Wir erwarten:

  • Tierärztliche Approbation sowie die fachliche Qualifikation für Tierärzt*innen nach der VO (EU) 854/2004
  • Eigeninitiative, Organisations-, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Kenntnisse der gängigen Softwareprogramme Word, Excel, HIT, TSN, BALVI
  • Bereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zu arbeiten
  • Die Befähigung für den tierärztlichen Dienst in der öffentlichen Veterinärverwaltung wäre wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B, der Einsatz eines privateigenen PKWs ist wünschenswert

In diesen Fällen wird unter Anerkennung der nach dem Landesreisekostengesetz erforderlichen triftigen Gründe eine pauschalisierte Kilometerentschädigung gezahlt.

Wir bieten:

  • Eine interessante, anspruchsvolle und selbstständige Tätigkeit 
    sowie ein bis zum 30.06.2022 befristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer leistungsgerechten Vergütung nach dem Tarifvertrag 
    öffentlicher Dienst (TVöD; Entgeltgruppe 14) bzw. Landesbesoldungsgesetz NRW (A 14) in Vollzeit bei flexibler Arbeitszeit
  • ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten

Bewerbung:

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich online über das unten stehende Bewerbungsformular unter Angabe der Kennziffer C20/VI-02/6082 (419). Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung aktuelle Arbeitszeugnisse bzw. dienstliche Beurteilungen bei.

Bewerbungsformular