Unternehmen


Immobilien-Management Duisburg (IMD)

Das Immobilien-Management der Stadt Duisburg ist seit der Gründung am 01.01.2002 als eigenbetriebsähnliche Einrichtung für das Planen, Bauen und Bewirtschaften von allen städtischen Immobilien und Grundstücken zuständig. Hierzu gehören unter anderem Schulen, Kindertagesstätten, Verwaltungsgebäude, Kultureinrichtungen, Wohngebäude und Feuerwehreinrichtungen. Insgesamt betreut das IMD rund 1500 Gebäude über den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerkes von der Planung bis zum Abriss.


Liebe Duisburgerinnen und Duisburger, liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich Willkommen auf unserer neuen Internetseite. Hier finden Sie zukünftig aktuelle Informationen zu unseren Projekten, Einblicke in unsere Aufgabenbereiche, interessante Stellenausschreibungen zur Verstärkung unseres Teams, Presseartikel, Beiträge zum Thema Digitalisierung und die richtigen Ansprechpartner für Ihre Bedürfnisse rund um unsere Gebäude. Mit diesen regelmäßigen Beiträgen möchten wir Ihnen unsere Arbeit ein Stück näher bringen und uns so mit Ihnen gemeinsam in eine zukunftsorientierte Richtung bewegen.

Bei allen Aufgaben stehen die Nachhaltigkeit und die Steigerung der Qualität der Lebensräume, Aufenthalts-, Arbeits- und Lernorte besonders im Fokus. So entwickeln sich die städtischen Gebäude mit jedem weiteren Projekt nicht nur baulich, sondern auch im Hinblick auf die öffentliche Nutzung weiter.

Wir planen. Die Planung von Umbau-, Sanierungs- und Neubaumaßnahmen beginnt mit der Auswahl und Bewertung der städtischen Grundstücke. In Abstimmung mit den jeweiligen Nutzern werden die gewünschten Anforderungen mit allen am Bau Beteiligten bis zum Bauantrag. Weiterentwickelt und eingereicht. Mit der Ausführungsplanung erfolgt die Vorbereitung für den Bauprozess.

Wir bauen. Wir errichten und sanieren unsere Gebäude sowohl in Eigenleistung wie auch in Zusammenarbeit mit externen Architektur- und Ingenieurbüros. Mit der voranschreitenden Terminsicherheit. Auch hier wird von der Auswahl der Baustoffe bis zu Dokumentation der Projektabwicklung auf Nachhaltigkeit geachtet.

Wir betreiben. Zu den Aufgabenbereichen rund um unsere Bewirtschaftung gehören unter anderem die Instandhaltung und Instandsetzung, haustechnische Serviceleistungen, Reinigungsmanagement, Vermietung und Verpachtung, das Objektmanagement und das kaufmännische Gebäudemanagement.

Unser Ziel ist es gemeinsam nicht nur mehr Raum zu schaffen, sondern für die Menschen die dort arbeiten, lernen und wohnen mehr Lebensqualität zu erreichen.