Shimadzu Deutschland GmbH engagiert sich auf dem Bauspielplatz Tempoli

Die Shimadzu Deutschland GmbH hat sich dazu entschieden, an ihrem diesjährigen Social Day auf dem Bauspielplatz Tempoli, einer offenen Kinder- und Jugendeinrichtung in Homberg, mitzuhelfen. Zwanzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führten Renovierungs- und Abrissarbeiten auf dem weiträumigen Spielgelände durch.

Im Frühjahr hatte sich die Shimadzu Deutschland GmbH an die Stadt gewandt, um zwanzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu ermöglichen, sich im Rahmen eines Social Days tatkräftig und ehrenamtlich für das Gemeinwohl zu engagieren. Das Amt für Kommunikation stellte als Projekt die Arbeiten auf dem Bauspielplatz vor und das Unternehmen entschied sich sofort dazu, hier mitanzupacken. Für einen Tag verließen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Büros im Duisburger Süden und werkelten in Arbeitssachen entlang des Naturerlebinspfades der Spielanlage, der umfangreich erneuert wurde. Es wurden verschiedene Stationen aufgebaut,  Pflanzen beschriftet, der Barfußpfad instand gesetzt, Tastkästen hergestellt und repariert, Waldwege freigelegt, ein Hochbeet abgerissen und vieles mehr.

Unterstützt wurden die freiwilligen Helferinnen und Helfer des Unternehmens durch weitere ehrenamtlich Engagierte und Praktikanten, die sie fachlich anleiteten und bekochten. Holger Pethke, Jugendamtsleiter und die Leiterin der Einrichtung, Beate Kalk, waren von soviel Engagement begeistert. „Beim Firmenabenteuer auf dem Abenteuerspielplatz wurde endlich wieder der Naturerlebnispfad freigelegt. Diese Unterstützung ist außerordentlich löblich und schreit nach Nachahmung“, freut sich Holger Pethke.

„Als Unternehmen, das seit vielen Jahren in der Region vertreten ist, freuen wir uns, unseren Mitarbeitern einmal im Jahr zu so einem Anlass soziales Engagement ermöglichen zu können“, erklärt Jürgen Semmler, Geschäftsführer der Shimadzu Deutschland GmbH. „Private Initiativen machen erfahrungsgemäß manches einfacher und können an vielen Stellen helfen.“ Für ihn und den Geschäftsführer Europa, Jürgen Kwass, sei es selbstverständlich, dass sie jedes Jahr mit dabei seien. Zusätzlich boten sie an, für die kleinen Besucherinnen und Besucher der Jugendzentren eine kostenlose Führung durch die Labore des Unternehmens zu ermöglichen. Die Shimadzu Deutschland GmbH entwickelt und produziert als Hersteller in der Instrumentellen Analytik Systeme für Labore in Industrie, Wissenschaft und Institutionen.

Griff tatkräftig zu Schaufel und Schubkarre: das Team der Shimadzu Deutschland GmbH.

Der Film zum Social Day auf dem Bauspielplatz Tempoli