History


Wirtschaft, Bildung, Branchen

Duisburg liegt mittendrin: mitten in Europa, mitten im Ballungsraum Rhein-Ruhr, mitten im Leben. Hier schlägt Europas Stahlherz, hier kreuzen sich wichtige Verkehrsadern und machen die Stadt zur Logistikdrehscheibe für Europa. Nicht nur wegen seiner verkehrsgeographischen Lagegunst ist Duisburg seit jeher Sitz erfolgreicher Unternehmen mit Weltruf.

News

Stadt Duisburg
Rathaus, Stadtentwicklung
Frühzeitige Beteiligung zum Flächennutzungsplan-Vorentwurf der Stadt Duisburg
Der Rat der Stadt Duisburg hat am 11. Juni 2007 die Verwaltung mit der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans sowie mit der Einleitung eines Prozesses der nachhaltigen Stadtentwicklung – einer gesamtstädtischen, strategischen Planung – mit einem Zeithorizont von 15 bis 20 Jahren beauftragt. Anlass war die fehlende Aktualität des derzeit gültigen Flächennutzungsplans aus dem Jahr 1986.
Gleichfalls wurde beschlossen, die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans mit einer grundlegenden Diskussion über die Ziele der zukünftigen Stadtentwicklung zu verbinden und eine „Strategie der nachhaltigen Stadtentwicklung“ zu erarbeiten. Die „Stadtentwicklungsstrategie Duisburg2027“ besteht aus der Strategie für Wohnen und Arbeiten und den Teilräumlichen Strategiekonzepten. Die mit den Teilräumlichen Strategiekonzepten beschlossenen Entwicklungsflächen für Wohnen, Wirtschaft und Grün wurden in den Flächennutzungsplan-Vorentwurf überführt.

Ab April wird der Vorentwurf der Öffentlichkeit vorgestellt und so Gelegenheit gegeben, sich hierzu zu äußern. Gleichfalls wird über Ziele und Zwecke der Planung, die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung sowie mögliche Alternativen informiert. Zudem sollen die Änderungen bei der Darstellungssystematik erläutert werden, um die Lesbarkeit des neuen Flächennutzungsplans zu gewährleisten (geänderte Plangrundlage und geänderter Maßstab; Einführung einer Darstellungsschwelle von zwei Hektar).

Nach Beendigung der Beteiligungsfrist werden die Stellungnahmen aus der Öffentlichkeitsbeteiligung in die Überarbeitung der Planung einbezogen. Die Ergebnisse werden dann in der anschließenden öffentlichen Auslegung des Flächennutzungsplan-Entwurfs erneut vorgestellt. Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung wird in Form von sieben öffentlichen Veranstaltungen in den Bezirken durchgeführt (s. Anlage), in denen der Flächennutzungsplan-Vorentwurf vorgestellt wird. Hier besteht die Möglichkeit zur Stellungnahme sowie Erörterung.

Gleichzeitig wird der Flächennutzungsplan-Vorentwurf auch öffentlich ausgelegt und kann vom 3. April bis 31. Mai in den Bezirksverwaltungen (Bezirksämtern) und im Stadthaus am Friedrich-Albert-Lange-Platz 7 in Duisburg-Mitte, montags bis donnerstags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr und freitags in der Zeit von 8 bis 14 Uhr eingesehen werden. Den Entwurf sowie weitere Informationen gibt es im Internet unter www.duisburg2027.de.


Anlage:
Öffentliche Informationsveranstaltungen zum Flächennutzungsplan-Vorentwurf
Anlage:

Öffentliche Informationsveranstaltungen zum Flächennutzungsplan-Vorentwurf:


Stadtbezirk Datum/Zeit Veranstaltungsort

Walsum 5. April Ev. Gemeindehaus
18 bis 21 Uhr Schulstraße 2
47179 Duisburg

Homberg/ 6. April Erich-Kästner-Gesamtschule
Ruhrort/ 18 bis 21 Uhr Ehrenstraße 87
Baerl 47198 Duisburg


Meiderich/ 25. April Gesamtschule Meiderich
Beeck 18 bis 21 Uhr Westender Straße 30
47138 Duisburg

Hamborn 27. April Clauberghalle
18 bis 21Uhr Kampstraße 23/Duisburger Straße
47166 Duisburg

Rheinhausen 4. Mai Willi-Fährmann-Realschule
18 bis 21Uhr Körnerplatz 2
47229 Duisburg

Süd 10. Mai Bertolt-Brecht-Berufskolleg
18 bis 21Uhr Am Ziegelkamp 28
47259 Duisburg

Mitte 17. Mai Kaufmännisches Berufskolleg Duisburg-Mitte
18 bis 21 Uhr Carstanjenstraße 10
47057 Duisburg


Herausgeber / Ansprechpartner:
Stadt Duisburg
Referat für Kommunikation
Burgplatz 19
47049 Duisburg
Tel.:
(0203) 283-2197
Die Stadtbibliothek
wirkt als Medien-, Informations- und Bildungszentrum in vielfältiger Weise an der Aus- und Weiterbildung ebenso wie der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik mit.
Ausbildung bei der Stadt Duisburg
Sie suchen einen zukunftsorientierten und interessanten Ausbildungsplatz? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Egal, ob Sie sich für Mathematik, Technik, Natur oder Verwaltung interessieren, unser Angebot an verschiedenen Ausbildungsberufen ist groß. In welchen Berufen die Stadt Duisburg ausbildet, erfahren Sie hier.
Wirtschaftsförderung
Planen, Bauen, Wohnen