History


Gesundheitsamt

Die Aufgaben des Gesundheitsamtes Duisburg werden bestimmt vom gesetzlichen Auftrag und den Vorgaben des Rates der Stadt. Der generelle Auftrag des Gesundheitsamtes als Teil des öffentlichen Gesundheitswesens besteht in drei Grundaufgaben:

1. Gesundheitsschutz der Bevölkerung
2. Gesundheitshilfe für die Bevölkerung
3. Gesundheitsförderung in der Kommune

Aktuelle Meldungen:

Impfungen für Menschen mit einem ungeklärten Krankenversicherungsschutz gegen Masern, Mumps und Röteln als Kombinationsimpfstoff können weiterhin jeden Donnerstag in der Sprechstunde der Malteser Migrantenambulanz an der Münzstraße 15-17 in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr vorgenommen werden. __________________________________________________________ Belehrungen nach § 43 Infektionsschutzgesetz (Gesundheitszeugnis)ab 01. Juli 2017 nur noch bargeldlos! Die Anmeldung sowie die Durchführung der Schulungen erfolgen wie gewohnt durch die MitarbeiterInnen des Gesundheitsamtes. Die hierdurch entstehenden Gebühren werden ab 01. Juli 2017 jedoch durch zeitnahe Zustellung eines Gebührenbescheides erhoben. Die Möglichkeit einer Barzahlung vor Ort entfällt demnächst. Sobald die Gebühr (entweder durch Überweisung oder Barzahlung bei der Stadtkasse oder allen Bürgerämtern der Stadt Duisburg) eingegangen ist, wird die Teilnahmebescheinigung (Gesundheitszeugnis) zugestellt. Hierzu ist es unbedingt erforderlich, dass eine zustellfähige Postadresse angegeben wird. An dieser Stelle wird seitens der Lebensmittelüberwachung nochmals darauf hingewiesen, dass ArbeitnehmerInnen nur eine Tätigkeit in einem Lebensmittelbetrieb aufnehmen dürfen, wenn eine Belehrung des Gesundheitsamtes nach § 43 Infektionsschutzgesetz nachweisbar vorhanden ist. Sowohl ArbeitnehmerInnen als auch ArbeitgeberInnen sollten deshalb eine entsprechende Vorlaufzeit einplanen.

Adresse:

Gesundheitsamt
Ruhrorter Straße 195
47119 Duisburg


Erreichbarkeit:

Montag08:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag08:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch08:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag08:00 bis 16:00 Uhr

Telefon: 0203 94000
Telefax: 0203-283 4340

E-Mail: E-Mail-Adresse des Amtes

Infos zur Institution:

Mensch
Hilfe für Menschen ohne Krankenversicherungsschutz
Menschen, insbesondere Zuwanderer aus Südosteuropa, die einen ungeklärten oder keinen Krankenversicherungsschutz haben, finden hier Hilfe....
Malteser Migranten Ambulanz

Sprechstunde

Jeden Donnerstag von 10 bis 15 Uhr

Münzstr. 15 - 17, 47051 Duisburg-Mitte

Zahngesundheit 2016
Zahngesundheit 2016
Ein Tag in der städt. Gemeinschaftsgrundschule Humboldstraße. Weitere Informationen finden Sie dazu unter dem u.g. Link unter den Downloads.
Kinder- und Jugendgesundheitsdienst
Kommunale Gesundheitskonferenz
Gesundheitswegweiser
Hier finden Sie Beratungs- und Hilfsangebote der gesundheitlichen Versorgung
Gesundheitswegweiser für Migrantinnen und Migranten
Gesundheitszeugnis im Lebensmittelbereich
Clearingstelle für Duisburg geht an den Start
Clearingstelle für nicht krankenversicherte Menschen in Duisburg
Institut für gesundheitlichen Verbraucherschutz