History


Termin für Sprengung: "Weißer Riese" fällt am 3. September

Die Entwicklung des Stadtteils Hochheide nimmt Fahrt auf: Am 3. September wird der erste Weiße Riese gesprengt.

 
"Das ist ein Aufbruchssignal, nicht nur für Hochheide, sondern für das gesamte Stadtgebiet. Dass wir nun einen konkreten Termin für die Sprengung verkünden können, haben wir auch der Beharrlichkeit der Duisburger Abgeordneten in Bund und Land, Mahmut Özdemir und Rainer Bischoff, zu verdanken. Sie haben sich immer wieder für die notwendige finanzielle Unterstützung eingesetzt", so Oberbürgermeister Sören Link.

Die vorbereitenden Abbrucharbeiten laufen derzeit auf Hochtouren. Bis zum Sommer wird in abgeschotteten Abschnitten die Schadstoffsanierung weiter vorangetrieben, während parallel auch die Entkernung Schritt für Schritt vorankommt. So müssen unter anderem die komplette Dacheindeckung und die Fenster demontiert werden.

Die Gesamtkosten des Abbruchs inklusive Sprengung belaufen sich auf rund 3,5 Millionen Euro. Weitere, detailliertere Informationen zur Sprengung am 3. September gibt die Stadt Duisburg natürlich rechtzeitig bekannt.
 
Call Duisburg
Sie haben die gewünschte Information nicht gefunden? Macht nichts. Unser Call Center hilft Ihnen unter 0203 / 94000 gerne und kompetent weiter. mehr ...