History


Tourismus, Freizeit, Kultur, Sport

Duisburgs kulturelle Highlights reichen vom Top-Angebot der Deutschen Oper am Rhein, von den Duisburger Philharmonikern, den Festivals und Museen bis zu Angeboten der freien Szene und Veranstaltungen in den sieben Stadtbezirken.

News

Stadt Duisburg
Termine, Events, VHS
VHS-Vortrag: Lob der Bürgerlichkeit
Klaus T. Hofmann blickt am Dienstag, 25. April, um 20 Uhr, in der Volkshochschule im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in der Stadtmitte zurück in die jüngere Geschichte der Philosophie: Adorno und Horkheimer, Gehlen und Schelsky, das sind die Namen, mit denen sich die Erinnerung an prägende Debatten der jungen Bundesrepublik verbindet. Weniger beachtet wird dabei der Münsteraner Denker Joachim Ritter (1903-1974). Dabei lieferten er und seine Schüler die intellektuelle Begründung für die verblüffungsresistente bürgerliche Haltung einer Gesellschaft, die sich mit dem westdeutschen Staat in den Grundsätzen identifizierte. Gegen neomarxistische Fundamentalopposition und konservative Zustimmungsverweigerung. Der Eintritt an der Abendkasse kostet fünf Euro. Weitere Informationen gibt es bei Dr. Claudia Kleinert unter (0203) 283-4157.
Herausgeber / Ansprechpartner:
Stadt Duisburg
Referat für Kommunikation
Burgplatz 19
47049 Duisburg
Tel.:
(0203) 283-2197
Klaus T. Hofmann
Klaus T. Hofmann
Das Shopping Erlebnis in Duisburg
Eins der größten inner-städtischen Einkaufszentren, das "Forum Duisburg", lädt mit ca. 60.000 m² Einzelhandels-, Gastronomie- und Freizeitflächen zu einem Einkaufserlebnis der besonderen Art ein.
CityPalais im Herzen von Duisburg
Ebenfalls ein echtes Highlight in der Duisburger Innenstadt: Das CityPalais mit seinem Casino und der neuen Mercatorhalle.
Der Innenhafen
Beliebtes Gastronomie- und Ausflugsziel in Duisburg ist der Innenhafen. Hier pulsiert das Leben, sowohl zu Wasser als auch zu Land.
Sport in Duisburg